„Eine Zutat fehlt“ – Medienseminar 2017


Während des Medienseminars haben die Freiwilligen die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen mit Hilfe verschiedener Medien umzusetzen. Dabei ist die Technik nur Mittel zum Zweck. Am Ende einer arbeitsreichen Woche (schon mal bis 2 Uhr nachts) steht dann am Freitag die Abschlusspräsentation. In diesem Jahr haben wir tolle Ergebnisse aus den Workshops Video/Film, Fotografie und Theater. Nach und nach stellen wir diese hier vor.

Heute Filmworkshop 1

Film: „Eine Zutat fehlt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.