Bewerbungsverfahren


Wie geht es nun weiter?

Nachdem wir Ihre Bewerbung per Mail/ Onlineformular oder Post bekommen haben, erhalten Sie Post von uns. Falls Sie Ihre Mailadresse in der Bewerbung angegeben haben, erhalten Sie eine Mail mit dem Infoblatt und den Kontaktdaten zu möglichen Einsatzstellen. Wenn Sie keine Mailadresse in Ihren Bewerbungsunterlagen angegeben haben, schicken wir Ihnen die Kontakte zu den Einsatzstellen und das Infoblatt zu den Freiwilligendiensten bei unserem Verband auch gern per Post zu.

Außerdem möchten wir Sie auch gern zu unseren Infotagen einladen. Dort können Sie uns auch persönlich kennenlernen und aufkommende Fragen stellen. Nähere Infos zu den diesjährigen Infotagen finden Sie auch hier.

Zu den Kontakten zu den Einsatzstellen: Bitte treten Sie mit diesen in Kontakt, um einen Termin für einen Probearbeitstag zu vereinbaren. Hierbei können sich beide Seiten gegenseitig kennenlernen und schauen, ob es passt oder nicht. Sie können sich auf den Schnuppertag vorbereiten. Hier finden Sie Tipps zum Schnupperarbeiten.

Sollten beide Seiten einer Zusammenarbeit zustimmen, sagen Sie oder die Einsatzstelle  uns bescheid und die Verträge werden vorbereitet. Bitte sprechen Sie dies mit der Einsatzstelle ab.

Doch keine Angst, wenn es nicht bei der ersten Einsatzstelle gleich klappt. Sicherlich haben Sie Adressen zu mehreren Einsatzstellen bekommen. Außerdem sind wir immer für Sie ansprechbar, um nach weiteren Möglichkleiten zu schauen.

Wie-geht-es-nun-weiter-300x225 Bewerbungsverfahren Caritas Freiwilligendienste