Tipps für den Schnuppertag


1. Fragen, mit denen Sie rechnen sollten:

  • persönliche Daten (Alter, Ausbildung, usw.)
  • bisherige Erfahrung im sozialen Arbeitsfeld
  • Motivation und Gründe für einen Freiwilligendienst
  • persönliche Erwartungen/Wünsche
  • mögliche Ausbildungs- bzw. Berufsperspektiven

2. Folgende Informationen sollten Sie selbst einholen, um eine Entscheidung treffen zu können:

  • Art, Größe und Struktur der Einrichtung
  • Beschreibung des zu betreuenden Personenkreises
  • allgemeine Beschreibung der Arbeit in der Einrichtung

3.Einsatzstelle – konkret

  • Rundgang durch die Einrichtung oder einen Teil der Einrichtung
  • Kennenlernen des in Frage kommenden Arbeitsplatzes, der Gruppe oder Station
  • zeitlich begrenzte Mitarbeit bzw. Hospitation in einer Gruppe/Station (muss bereits bei der Absprache des Vorstellungstermins vereinbart werden). Wir empfehlen, bei der Hospitation die später zu leistende Arbeit möglichst konkret
    kennen zu lernen.
  • Information über Regelungen, Tagesablauf, Dienstplan (geteilter Dienst, Schichtdienst,Wochenenddienst), Pausen, Urlaub
  • Anforderungen (psychische und physische Belastung) an den/die Freiwillige/n
  • nach Möglichkeit: Gespräch mit einer/einem momentan eingesetzten Freiwilligen

4.Absprache zwischen Bewerber/in und Einsatzstelle

  • Einsatzort (Haus, Gruppe, Station usw.)
  • Einarbeitung, Anleitung und Begleitung während des Freiwilligendienstes
  • Unterkunft, Verpflegung, Hausordnung
  • Absprachen zum Dienstbeginn: Wo soll ich mich melden?

5.Bewertung des Vorstellungsgespräches / Hospitation

  • Wie bewerte ich das Gespräch/die Hospitation ?
  • Welche Informationen werden für eine Entscheidung noch benötigt?
  • Zusage/Absage mit beiderseitiger Begründung

6.Organisatorisches

  • Erreichbarkeit der Einsatzstelle mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Fahrtkosten prüfen
  • Bankverbindung, Lohnsteuerkarte? Wann?
  • Benötige ich ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis?
  • Welche Absprachen müssen noch getroffen werden (z. B. Krankenkasse)?
  • obligatorische Impfungen?
  • Termine