Qualitätsziele

Wir als Caritasverband für das Bistum Magdeburg e.V. haben das Ziel, das sich alle Freiwilligen im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst orientieren können und in der Einsatzstelle gut begleitet werden. Im Rahmen unserer Bildungstage bzw. Seminarwochen unterstützen wir die Freiwilligen in ihrer Findungsphase und stehen ihnen bei Problemen und Fragen zur Seite.

Die katholische Trägergruppe hat sich folgende Qualitätsziele gesetzt, die in regelmäßigen Abständen überprüft werden.

Qualitätsziele in den Einsatzstellen

  1. Einsatzstelle und Freiwilligendienstträger verantworten gemeinsam das Bewerbungsverfahren.
  2. Im Rahmen eines persönlichen Gesprächs unterstützt die Einsatzstelle den/ die Interessierte bei der Entscheidung für oder gegen einen Freiwilligendienst in dieser Einsatzstelle.
  3. Durch eine qualifizierte und an Lernzielen orientierte Anleitung und Begleitung in der Einsatzstelle werden die Freiwilligen kontinuierlich in ihrer Entwicklung gefördert.
  4. Alle am Freiwilligendienst Beteiligten in der Einsatzstelle kennen die Rahmenbedingungen der Freiwilligendienste und garantieren deren Einhaltung.
  5. Das Leitbild der Einsatzstelle macht Aussagen zur Bedeutung der Freiwilligendienste für die Einsatzstelle.
  6. Die Freiwilligen werden in das Team und in die Dienstgemeinschaft der Einsatzstelle einbezogen.
  7. Der Freiwilligendienst als Bildungszeit wird in der Tätigkeit in der Einsatzstelle umgesetzt.
  8. Die Einsatzstelle bringt Wertschätzung und Anerkennung für die Freiwilligen zum Ausdruck.
  9. Die Einsatzstelle unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit des Freiwilligendienstträgers für die Freiwilligendienste.

jetzt anrufen