für das Bistum Magdeburg e.V.

Wenn die Wasserpegel wieder sinken…

… wird die Katastrophe erst richtig sichtbar.

Wir denken an die Betroffenen in unseren Regionen Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen – aber auch an die Betroffenen in Bayern und in unseren  Nachbarländern Tschechien, Ungarn und der Slowakei. Das Hochwasser und die damit verbundenen Sorgen und Nöte der Menschen kennen keine Ländergrenzen.

Um die Menschen mit ihrem Leid nicht allein zu lassen und ihnen so gut wie möglich zu helfen, ruft unser überregionales Hilfswerk Caritas International zu Spenden auf.

Wer möchte, kann sich am Spendenaufruf von Caritas beteiligen.

Unter dem Stichwort „Hochwasseropfer“ bitten wir um Spenden auf das Spendenkonto 290 280 27 bei der HypoVereinsbank Magdeburg (BLZ 200 300 00; IBAN-Nr.: DE66 2003 0000 0029 0280 27, SWIFT-BIC: HYVEDEMM300)

Unter dem Stichwort „Hochwasseropfer in Sachsen-Anhalt“ können Sie auch der Caritas international, dem Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, Spenden zukommen lassen: Caritas international, Freiburg, Spendenkonto 202 bei der Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe (BLZ 660 205 00, online unter: www.caritas-international.de ).

 logo-caritas-international-300x112 Wenn die Wasserpegel wieder sinken… Caritas Freiwilligendienste

Nähere Informationen: http://www.caritas-international.de/hilfeweltweit/europa/mitteleuropa/hochwasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

jetzt anrufen