Advent, eine Zeit der Besinnung…

Für viele Freiwillige ist die Vorweihnacht eine schöne und besinnliche Zeit. Die vielen Lichter in den Fenstern lassen die Städte sehr schön und warm wirken.

Für viele ist gerade diese Adventszeit eine schwere Zeit. Sie haben Verwandte und Freunde verloren und versuchen nun ihre Trauer und Traurigkeit zu leben. Wir wissen, dass einige Freiwillige auch betroffen sind und sind in Gedanken nah bei euch.

Vor kurzer Zeit ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Elbe in Magdeburg und zwei junge Frauen sind dabei leider verstorben. Am Samstag, dem 14.12.2013 wird um 15:00 Uhr ein Trauergottesdienst für die zwei ertrunkenen Helferinnen vom Technischen Hilfswerk stattfinden. Wir möchten euch ganz herzlich einladen, dabei zu sein und den beiden aktiven Helferinnen des THW das letzte Geleit zu geben.

Das Technische Hilfswerk (THW) und seine Mitarbeiter*Innen helfen bei Katastrophen, wie der diesjährigen Flut in Sachsen-Anhalt, mit ihrer Technik, dem großen Know How im In- und Ausland. Umso tragischer ist es, wenn Mitarbeitende bei einem Unfall in Magdeburg von uns gehen.

Die Organisatoren haben einen Trauergottesdienst im Dom vorbereitet, es gibt viele Helfer*Innen, die sich bei diesem Gottesdienst beteiligen und einbringen. Dennoch werden noch gute Sänger*Innen für einen Taizégesang gebraucht. Wer Interesse haben sollte kann sich 14:15 Uhr in der Domsakristei/ Domcafé in Magdeburg einfinden, um den Gesang gemeinsam zu proben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

jetzt anrufen